Gratis bloggen bei
myblog.de

hase

The every-day-report

Just happy

Aus Liebe wollt ich alles wissen!

Jetz weiß ich leider nichts.

Du machst mich krank!

Du machst mich dumm!

Die Liebe lacht micht aus.

Holt mich doch niemals ab,

Wirft mich ewig zurück, ist mir immer vorraus. 

 

Kla, wir brauchen alle Liebe.

Aber manchmal reicht die Liebe die uns Freunde und Familie geben vollkommen.

Dann brauchen wir nicht mehr.

Und wenn wir so fühlen, und nicht an die Vergangenheit und nicht an die Zukunft denken, dann haben wir keine Angst und keine Nostalgie in uns.

Wenn man sich dann so umsieht dann ist nur Glück in einem und Dankbarkeit.

Ich brauch nicht mehr...

Ich war niemals glücklicher!

 

~Never lose your smile, sometimes it's all you have~ 

26.3.08 22:11


~Good as long as it had been~

Ja..es war gut...es war gut solang es gedauert hat.

Und was ist jetzt?

HAb ich alles kaputt gemacht? Langsam krieg ich das Gefühl...

aber was soll ich denn tun?

Mich belügen? Sagen, dass es mich nicht juckt obwohl es das gewaltig tut? Deshalb dann mit niemandem drüber reden, und auch sonst nix zeigen und dafür jede NAcht im Bett liegen und Rotz und wasser heulen bis mich das alles innerlich auffrisst?

Keine gute Idee...

Aber vielleicht...wär es besser gewesen.

Früher haben alle gemitn: LAss dir nix gefallen, sag wenn dich was anpisst, weine ruhig wenn du traurig bist.

Und jetz? Jetz tu ich das..und es ist auch nicht recht.

Es tut mir leid!

Wenn es meine schuld ist, dass es so den BAch runter geht, dann tut es mir wirklich leid!

Und wenn es meine schuld war, dass es nicht mehr funktioniert hat tut mir das auch leid.

Wirklich!

Ich bin kein Mensch, der gerne Has sudn Feindschaft sieht....viel lieber würde ich ein Happy End haben... 

Aber ich will auch nur mein eigenes Bestes, dass man mich versteht, und dass sich vielleicht mal jemand...schlecht fühlt, wegen mir....mal ein schlechtes gewissen hat, weil es mir wegen ihm schlecht geht....sehr schlecht.

Ich mein....ganz ehrlich: Ich merke ständig nur wie mir etwas wehtut, wie mich etwas verletzt....und habe das gefühl, den anderen lässt es kalt. Warum bin ich denn da das "Opfer" immer?

 Weil die andren es gut verstecken und ich es rausplärre wie ein kleines Baby?

Ich bin einfach nicht gut im gefühle verstecken...ist das mein fehler?

Es tut mir leid! 

Es tut mir so unendlich leid!!!

(jetz bin ich wieder wehleidig..jetz is wahrscheinlich au wieder nicht recht....grandios....) 

 

~Why can't I handle situations like other people do?~ 

14.3.08 21:49


Fuck off

Nachdem ich mir erfolgreich gestern abend den letzten Hauch Ehre aus meinem Körper geprügelt habe, in dem ich Scheibe gespielt hab, sitze ich nun da bereue das zwar...seh aber nicht ein irgednetwas zurück zu nehmen oder mich zu entschuldigen, imemrhin war ich ehrlich. es war die wahrheit und nix als die ätzende wahrheit!

Es ist schon gesagt, zurückspulen kann ich nicht, Bravo!

Was solls....

Ich sollte sowieso die Menschen die mir wehtun aus meinem leben verbannen, mit dieser Art und weise krieg ich das bestimtm locker hin, da werd ich mehr menschen los als mir lieb ist XD

was gibt es noch zu sagen?

Nix!

Ich habe dem nichts hinzuzufügen!

Geht alle sterben!

~I'm not for you! You're not for me! I kill you first, you wait and see~ 

 

 

10.3.08 11:22


I'm totally bored

Ich sitze im Computerraum in der schule und langweile mich zu tode. Wär ich daheim, könnt ich wenigstens n bissl an Bidlern schaffen, ich hänge mit meinen "aufträgen" sowieso weit genug zurück.

NAja, es is ja auch nicht einfach mit einem Computer der rein gar nicht will, wie ich..-.-

Egal. Ja, ich sitze hier, weil Geschichte ausfällt, und dann habe ich in etwa einer halben stunde, noch eine studen Mathe und dann quasi aus. Ich bin heute also für zwei, in Zahlen: 2!!, schulstunden und vier, in Zahlen: 4!!!, Freistunden in die schule gelatscht bravo.

eigentlich war ich heute sehr gut gelaunt. Gestern habe ich ewig mit Miri telefoniert...ich liebe es ^^

Ja und heute früh, hat das Lönn mal wieder mit mir geredet und mir von sich aus was erzählt *froi*

und dann komm ich strahlend in schule, und andere leute haben scheinbar ne Laune. Und wenn sie keine Laune haben, dann wirkt es zumindest auf mich so. 

Und dann nach Englisch verschwindet die komplette KLasse in McDoof und ich wollt zwar net mit, aber....ach....schwachsinn... ich bin paranoid! >.<

Aber ich habs gefühl, es is nie recht.

Wenn ich schlecht gelaunt bin is kacke und wenn ich gut gelaunt bin, is au net recht.

>//<

AAAAAACH *schwer seufz* 

Ich weiß nit mehr wo mir der Kopf steht XD

~Variation of the modd is naff! Especially when it never can be as you want~ 

6.3.08 09:50


Searching for Mr. Perfect

Er sollte:

~nicht lügen

~treu sein

~sich um die beziehung bemühen

~nicht um eine zweite chance bitten, um mich einen Monat später fallen zu lassen, nachdem er nicht einmal versucht hat etwas zu bessern!

~mir nicht (un)absichtlich wehtun

~sich in meine Lage versetzen können

~mich einfach nur lieben wie ich bin....

 

Es ist sehr hart alleine zu sein. Und es ist sehr hart, wenn es nur einen einzigen Typ gab (jemals) der sich ernsthaft für einen interessiert. Und diese Typ ist nun weg und scheinbar längst an neuen interessiert und kriegt das erwiedert...Ich muss neuen bekanntschaften förmlich hinterher rennen, was ich nicht einseh! Wer kein Interesse an mir hat, den kann ich nicht zwingen. Es tut trotzdem weh.

Was mach ich jetz nur?

 

~I want to exchange my life for a new, I'm not content!~ 

2.3.08 09:18


It's all business of the head

Mein Kopf brummt und mein Bauch quält mich und mein Rücken sowieso.

Warum?

Ob ich krank bin? Nö!

das nicht...das is kopfsache! Ich bin heute nämlich gänzlich unmotiviert, ins Orchester zu gehen, aus dem einen und dem anderen Grund. Meine psychische Fassung ist zur zeit leider sehr brüchig.

Ich beschäftige mich seit einer woche damit einen dicken fetten schlussstrich zu ziehen, mit einem ein-haar-pinsel....

Es ist nicht von vorteil, wenn währrend diese, Strich-ziehen alte gefühle aufwachen. Eine woche, ist nicht genug! Da ich aber sehr fleißig bin mit meinem ein-haar-pinsel denke ich, dass ich nächste woche fertg bin und in der lage wieder ins orchester zu gehen.

Des weitern hab ich keine lust ignoriert zu werden von Personen, die sich mal die wichtigsten in meinem Leben nennen durften.

Alles in allem bin ich grad nicht in de zustand für soetwas und habe auch keine Lust gefühlsausbrüche jeglicher Art zu kriegen.

Daher bitte ich meine MV-Kollegen herzlichst um verständnis. Ich weiß, dass ich wegrenne davor. Aber ....nun ja, dann renne ich eben. Warum soll ich absichtlich ins Messer laufen?

Verzeiht also bitte meine Abwesenheit aus diesem "lächerlichen" Grund.

 

~I'm on a new way now. watch out! Everything will be different, new and wonderful. I just need time.~ 

29.2.08 18:20


~watch out what you're doing~

Ich will hiermit, einmalig ein paar Leute warnen....Sie sollten sich in Acht nehmen mit den Dingen die sie in nächstr Zeit vorhaben.

Es könnte nämlich durchaus sein, dass mir nicht gefällt, was sich entwickelt.

Es ma nicht mehr mein Bier sein, aber wenn sich entwickelt, was ich denke, dass es sich etwickelt, dann zieht euch warm an.

Mach euch auf meinen kompletten Hass gefasst, dafür, dass ihr mich so verletzt!

Ja es verletzt mich! Auf wenn es prinzipiell gegessen ist, sowas verletzt mich und bringt mich zur weißglut!!! 

Ich bin kein naivchen, dass immer nett lächelt und will das alle sie lieben und ale lieben will.

Ich werde euch hassen!

Ich werde euch die Pest an den Hals wünschen!

Ich werde euch den Arsch aufreißen!

Ich werde euch verklickern, was für arschgeigen ihr seid!

Und, ich werde euch hassen!

Und wenn ich euch in den Arsch getreten, gegen die wand geklatscht, gevierteilt, zum mond geschossen und zerhackt habe, wird es mir richtig gut gehen!

 

~Make me cry, and I'll kill you~ 

 

27.2.08 18:37


 [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de