Gratis bloggen bei
myblog.de

hase

~Good as long as it had been~

Ja..es war gut...es war gut solang es gedauert hat.

Und was ist jetzt?

HAb ich alles kaputt gemacht? Langsam krieg ich das Gefühl...

aber was soll ich denn tun?

Mich belügen? Sagen, dass es mich nicht juckt obwohl es das gewaltig tut? Deshalb dann mit niemandem drüber reden, und auch sonst nix zeigen und dafür jede NAcht im Bett liegen und Rotz und wasser heulen bis mich das alles innerlich auffrisst?

Keine gute Idee...

Aber vielleicht...wär es besser gewesen.

Früher haben alle gemitn: LAss dir nix gefallen, sag wenn dich was anpisst, weine ruhig wenn du traurig bist.

Und jetz? Jetz tu ich das..und es ist auch nicht recht.

Es tut mir leid!

Wenn es meine schuld ist, dass es so den BAch runter geht, dann tut es mir wirklich leid!

Und wenn es meine schuld war, dass es nicht mehr funktioniert hat tut mir das auch leid.

Wirklich!

Ich bin kein Mensch, der gerne Has sudn Feindschaft sieht....viel lieber würde ich ein Happy End haben... 

Aber ich will auch nur mein eigenes Bestes, dass man mich versteht, und dass sich vielleicht mal jemand...schlecht fühlt, wegen mir....mal ein schlechtes gewissen hat, weil es mir wegen ihm schlecht geht....sehr schlecht.

Ich mein....ganz ehrlich: Ich merke ständig nur wie mir etwas wehtut, wie mich etwas verletzt....und habe das gefühl, den anderen lässt es kalt. Warum bin ich denn da das "Opfer" immer?

 Weil die andren es gut verstecken und ich es rausplärre wie ein kleines Baby?

Ich bin einfach nicht gut im gefühle verstecken...ist das mein fehler?

Es tut mir leid! 

Es tut mir so unendlich leid!!!

(jetz bin ich wieder wehleidig..jetz is wahrscheinlich au wieder nicht recht....grandios....) 

 

~Why can't I handle situations like other people do?~ 

14.3.08 21:49
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de